Scrunchie nähen: Haargummis aus Stoffresten selber machen

Zwei Varianten wie du Scrunchies nähen kannst

Heute gibt es eine Videoanleitung für euch und ich zeige euch, wie ihr ein Scrunchie nähen könnt. Diese Haargummis aus Stoff sind schon eine ganze Weile überall in den Läden zu sehen. Es gibt sie in jeglichen Farben und Ausführungen.

Aber warum kaufen, wenn man die Scrunchies auch ganz einfach selber nähen kann?!

 

Verwerte deine Stoffreste!

Das Beste am Scrunchie selber nähen: Es ist die perfekte Stoffresteverwertung! Denn du kannst die Haargummis super aus den Resten deines letzten selbstgenähten Kleidungsstück nähen. Wäre es nicht wunderschön, wenn sich der Stoff deines Kleides oder Shirts in deinem Haar wiederholt?

Ich liebe solche perfekten Kombinationen! Außerdem suche ich immer wieder nach Ideen, wie ich meine Stoffreste verwerten kann. Kennt ihr das auch?

Ich zeige dir im folgenden Video, wie es funktioniert! Du wirst überrascht sein, wie schnell sie genäht sind. Ich habe dir gleich zwei Varianten mitgebracht: 

  1. Das ganz normale Scrunchie 
  2. Das Scrunchie mit Schleife 

 

Wenn ihr die Scrunchies nach näht, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mich verlinkt (@rosi_made). Dann sehe ich es auch und werde euch natürlich reposten!

So und nun kommt hier das Video mit der detaillierten Anleitung zu beiden Varianten (übrigens mein 1. offizielles YouTube Video!):

Folgende Materialien benötigst du:
  • Haargummi oder Gummiband
  • 40 x 10 cm Stoff
  • für Schleife: 20 x 10 cm Stoff
  • Nähmaschine
  • Garn und Schere

 

Der Zuschnitt

Für den normalen Scrunchie schneidest du dir ein Stoffstück zu, das 40 cm lang ist und 10 cm breit.

Beim Scrunchie mit Schleife schneidest du dir zusätzlich einen Streifen zu, der 20 cm lang und 10 cm breit ist. Wenn du eine längere Schleife haben möchtest, kannst du den Streifen dementsprechend länger zuschneiden.

Scrunchie nähen Haargummi selber machen

Scrunchies sind eine schöne Geschenkidee für Mamas, Freundinnen oder Kinder! Ein kleiner selbstgenähter Gruß und doch so individuell und einzigartig!

Scrunchie nähen Haargummi selber machen
Scrunchie nähen Haargummi selber machen
Jetzt auf Pinterest merken:
Scrunchie nähen Haargummi selber machen

_____

* Links, die mit einem * versehen sind, verweisen auf Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich durch jeden Verkauf über eines der Affiliate Links eine kleine Provision erhalte. Damit unterstützt du die Arbeit am Magazin, für dich fallen jedoch keine weiteren Kosten an.

FOLGENDE SCHNITTMUSTER KÖNNTEN DIR GEFALLEN:

KOSTENLOSE FREEBIE BIBLIOTHEK

Melde dich zum Newsletter an und erhalte Zugang zur kostenlosen Freebie Bibliothek von RosiMADE. Dort erwarten dich immer wieder neue kostenlose Schnittmuster, Printables und Nähtipps.