Reißverschluss Innentasche nähen

Tutorial für Tasche und Rucksack

In dieser Anleitung zeige ich euch, wie ihr eine Innentasche nähen könnt und das für jedes Taschen- oder Rucksack Schnittmuster, das mit Innenfutter genäht wird. Ihr könnt das Innentaschen Tutorial natürlich auch nutzen, um ein Taschenschnittmuster zu individualisieren. So könnt ihr beispielsweise auch außen ein Reißverschlussfach anbringen.

Bring Ordnung in deine Handtasche!

Eine Innentasche mit Reißverschluss nähen ist viel einfacher als es aussieht! Und so ein Innenfach in einer Tasche oder Rucksack ist zudem sowas von sinnvoll! Denn wer kennt es nicht, dass Schlüsselbund, Taschentücher oder Handy quer verstreut in der Handtasche liegen?! Mit zusätzlichen Innentaschen bringt ihr Ordnung in das Chaos!

Im folgenden Video erkläre ich euch Schritt für Schritt, wie ihr eine Innentasche mit Reißverschluss näht. Mein Beispiel ist anhand des Rucksacks „Bagpack“. Das kostenlose Schnittmuster plus Anleitung zum Rucksack findet ihr in diesem Beitrag.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Folgende Materialien benötigst du:

 

Der Zuschnitt

Die Größe kannst du frei wählen und ganz nach deinen Wünschen die Innentasche nähen. In jedem Fall musst du 2x ein Rechteck zuschneiden.

Ich empfehle, die zwei Rechtecke für den Taschenbeutel 4cm länger zu machen als der Reißverschluss lang ist und z.B. 17 cm hoch. Bei mir hat der Reißverschluss eine Länge von 16 cm (Endlosreißverschluss). Demnach sind die Rechtecke für den Taschenbeutel 20 cm lang (breit) und 17 cm hoch.

Zeichne dir dann auf die linke Stoffseite eines Taschenbeutelteils ein Rechteck auf, das 1cm hoch ist und so lang wie der Reißverschluss (Zähnchen). Bei einem Endlosreißverschluss solltest du das Rechteck mind. 3cm kürzer als der Reißverschluss ist, einzeichnen.

Die Technik für die Innentasche mit Reißverschluss kannst du auf jedes Taschen- oder Rucksack-Schnittmuster anwenden, das ein Innenfutter hat.

Innentasche nähen
Innentasche nähen
Schritt 1:

Lege das Taschenbeutelteil, auf das du das Rechteck eingezeichnet hast, rechts auf rechts auf das Taschenteil und positioniere den Tascheneingriff. Die eingezeichnete Markierung ist später der Tascheneingriff. Stecke es mit Stecknadeln fest und nähe einmal entlang der Markierung.

Schritt 2:

Nachdem du das Rechteck abgesteppt hast, schneidest du nun mit der Stoffschere in der Mitte durch. An den Ecken schneidest du schräg zur Ecke hin ein.

Schritt 3:

Wende dann den Taschenbeutel durch die Öffnung nach innen. Bügle anschließend die Kanten gut aus.

Schritt 4:

Lege das Taschenteil mit der rechten Stoffseite nach oben vor dich hin. Schiebe dann den Reißverschluss so hinter die Öffnung, dass die Zähnchen genau in der Mitte legen. Stecke dann alles gut fest und nähe den Reißverschluss einmal knappkantig ringsherum fest.

Schritt 5:

Stecke die zwei Taschenbeutelteile rechts auf rechts zusammen, ohne die Tasche festzustecken. Nähe dann den Taschenbeutel ringsherum zusammen.

Schritt 6:

Deine Innentasche ist fertig!

Jetzt musst du nur noch den Rest der Tasche oder des Rucksacks fertig nähen 🙂

Der Rucksack „Bagpack“
Rucksack nähen kostenlos

In meinem Beispiel zur Innentasche nähe ich den Rucksack „Bagpack“. Das ist ein kostenloses Schnittmuster von RosiMADE. Ihr findet das Schnittmuster und auch die ausführliche Anleitung zum Rucksack in diesem Beitrag.

Jetzt auf Pinterest merken:
Innentasche nähen mit Reißverschluss

_____

* Links, die mit einem * versehen sind, verweisen auf Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich durch jeden Verkauf über eines der Affiliate Links eine kleine Provision erhalte. Damit unterstützt du die Arbeit am Magazin, für dich fallen jedoch keine weiteren Kosten an.

FOLGENDE SCHNITTMUSTER KÖNNTEN DIR GEFALLEN:

KOSTENLOSE FREEBIE BIBLIOTHEK

Melde dich zum Newsletter an und erhalte Zugang zur kostenlosen Freebie Bibliothek von RosiMADE. Dort erwarten dich immer wieder neue kostenlose Schnittmuster, Printables und Nähtipps.